Etiketten

Etiketten

Durch die hohe Flexibilität des Lasers ist eine Änderungen in kürzester Zeit an Text, Seriennummer, variablen Daten oder Codes realisierbar.
Die freie Gestaltung des Etikettenformats ist durch das Ausschneiden im gleichen Arbeitsschritt kein Problem (das Trägermaterial bleibt dabei unverletzt).
Material:
Speziell entwickelte TESA laserbeschriftbare Folie aus verbundenen Acrylatfolien, kurzfristig Hitzebeständig bis zu ca. 270° C, Säuren, Laugen und Witterung, abriebfest
und hohe Klebefestigkeit (ohne Zerstörung nicht mehr entfernbar).

Anwendung:
Typenschilder, Kennzeichnung von Bauteilen, Hinweisschilder, Inventarkennzeichnungen und Garantielabels.
Wird oft in der Automobilindustrie als Hinweis für Luftdruck und Kraftstoff verwendet.

Laserbeschritung Etikettenfolie sw